Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Sommertour in den Nationalpark Harz

Monika Hohmann und André Lüderitz am Eingang zum HohneHof

Auf Einladung der Nationalpark- Mitarbeiterin für Umweltbildung Irmtraud Theel, besuchten die Landtagsabgeordneten Monika Hohmann (DIE LINKE) und Andre` Lüderitz (DIE LINKE) die Landeseinrichtung, das Natur- Erlebniszentrum „HohneHof“ im Nationalpark.

 

Am Bahnhof Drei-Annen-Hohne angekommen, erkundeten beide Abgeordneten auf ihrem Weg zum „HohneHof“ den Löwenzahn-Entdeckerpfad. Hier konnten die PolitikerInnen ihre Kenntnisse über die Natur humorvoll testen und vereinzelt auch neu gewinnen.

 

Im Natur-Erlebniszentrum angekommen, erfolgte gemeinsam mit der Nationalpark- Mitarbeiterin Frau Theel eine ausführliche Besichtigung des Gebäudes und den mit viel Liebe und Fleiß gepflegten Außenanlagen rund um den „HohneHof“.

 

Schwerpunkte des anschließenden Gespräches waren der aktuelle Baufortschritt des Erlebniszentrums, weitere Bauvorhaben, Informationen über das „Regionale Umweltzentrum Nationalpark Harz“ und dessen verstärkte Einbeziehung für einen praxisorientierten Unterricht sowie das Engagement der Nationalpark- Ranger bei der Nachwuchsgewinnung.

 

Monika Hohmann und Andre`Lüderitz versprachen, offen gebliebene Fragen zu klären. Für Beide wird es mit Sicherheit nicht der letzte Besuch gewesen sein.