Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Monika Hohmann erneut in den Kreisvorstand gewählt

v.l.n.r. Carsten Nell (Vorsitzender der Kreistagsfraktion DIE LINKE Harz), MdL Monika Hohmann und MdL André Lüderitz

Am 12. November kamen in Halberstadt rund sechzig Delegierte aus den fünfzehn LINKEN-Ortsverbänden des Harzkreises zur 1. Tagung des 3. Kreisparteitages der Harzer LINKEN zusammen. Im Mittelpunkt der Tagung standen die turnusmäßigen Gremienwahlen.

Doch bevor der Wahlmarathon begann gab es herzliche Geburtstagsglückwünsche für Monika Hohmann. Den Rechenschaftsbericht des Kreisvorstandes stellte Andre` Lüderitz vor. Im Anschluss daran informierte Carsten Nell über die Kreistagsarbeit der Fraktion DIE LINKE.

Nach den Aussprachen zu beiden Berichten begannen die Wahlen. André Lüderitz, wurde als Kreisvorsitzender von 52 der 57 Delegierten in seinem Amt bestätigt. Zur Stellvertreterin wurde die Gernröderin Ute Tichatschke gewählt. Außerdem sitzen der Osterwiecker Michael Körtge und die Gernröderin Helga Poost mit in der Vorstandsspitze.

Von insgesamt acht Kandidatinnen für die sechs Frauenplätze, schafften in geheimer Wahl folgende Kandidatinnen den Sprung in den Vorstand:

Katrin Böttcher ( Harzgerode OT Güntersberge), Gabriele Nehrkorn ( Wernigerode), Evelyn Edler ( Wernigerode), Monika Hohmann (Hedersleben), Bürgermeisterin Christina Brehmer (Schwanebeck) und Marlies Jehrke ( Halberstadt).

Von den 7 männlichen Kandidaten schafften es folgende sechs in den Vorstand:

Michael Wisse ( Oberharz am Brocken OT Elbingerode), Carsten Nell ( Halberstadt), Dietmar Meyer ( Halberstadt), Norbert Tholen (Wernigerode), Ulrich Kasten ( Halberstadt) und Mario Kühne (Falkenstein OT Meisdorf).

Zum Abschluss der Veranstaltung fand eine Aktion gegen den Krieg in Afganistan mit dem Aufruf zur Teilnahme an den Protestaktionen gegen die Afghanistan-Konferenz statt. Die Delegierten des Keisparteitages schickten Luftballons mit weißen Tauben auf die Reise.