Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Monika Hohmann beteiligt sich am „8. Bundesweiten Vorlesetag“

Die Landtagsabgeordnete Monika Hohmann (DIE LINKE) besuchte am 18.11.2011 die Schülerinnen und Schüler der „Sine-Cura-Schule“ (Förderschule für Geistigbehinderte) in Quedlinburg. Hier las sie den Kindern im Rahmen des“ 8. Bundesweiten Vorlesetages“ Tiergeschichten aus einem Kinderbuch vor.

Anhand einer bildlichen Leinwanddarstellung der Geschichte  konnten alle die Abenteuer von „Julia  und Anne“ gespannt verfolgen. Im Anschluss der etwas anderen Unterrichtsstunde überraschte Monika Hohmann die Schüler und Schülerinnen mit 3 Kinderbüchern, die sie ihnen als Geschenk mitgebracht hat. Darüber freuten sich alle sehr und nahmen die Bücher mit ihren zahlreichen farblichen Illustrationen sofort in Beschlag.

Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative der Wochenzeitung DIE ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutschen Bahn, der jährlich Ende November  in Deutschland  stattfindet.