Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Pressemeldungen


Forderung nach Gasumlage-Stopp und Warnung vor Massenverarmung in der Region

Harzkreis. Die von der Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP vorgestellte Höhe der Gasumlage in Höhe von 2,4 Cent pro Kilowattstunde zuzüglich der 19 Prozent Mehrwertsteuer treffen im Harzkreis auf Ablehnung und scharfe Kritik. So fordern die Harzer LINKE-Landtagsabgeordneten Monika Hohmann und Andreas Henke und der LINKE-Bundestagsabgeordnete Jan… Weiterlesen


Bis zum 21. August bewerben! Förderprogramm für junge Erwachsene im Ehrenamt

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) hat die Bewerbungsphase von “FuturE” gestartet, ein neues Zertifikats- und Managementprogramm für junge Erwachsene, die in einer ehrenamtlichen Position engagiert sind. Darüber informieren die Harzer LINKE-Landtagsabgeordneten Monika Hohmann und Andreas Henke, die im Ehrenamt engagierte junge… Weiterlesen


Kitas aus der Region können sich für den Deutschen Kita-Preis 2023 bewerben!

Harzkreis. Die Bewerbungsphase für den Deutschen Kita-Preis 2023 läuft. Kitas und lokale Bündnisse für frühe Bildung können noch bis zum 15. Juli ihre Bewerbung für die bundesweite Auszeichnung für besondere Qualität in der frühen Bildung, Betreuung und Erziehung einreichen. Darüber informieren die regionalen LINKEN-Abgeordneten aus Land und Bund,… Weiterlesen


Ehrenamt und Mitmenschlichkeit würdigen: Jetzt für Deutschen Nachbarschaftspreis 2022 bewerben!

Harzkreis. Jeden Tag engagieren sich im Harzkreis wie in ganz Deutschland viele Menschen für ihr lokales Umfeld. Damit leisten sie im Kleinen einen großen und unverzichtbaren Beitrag für unsere Gesellschaft. Dieses Engagement gehört ausgezeichnet! Die „nebenan.de“-Stiftung hat daher 2017 den Deutschen Nachbarschaftspreis ins Leben gerufen, um… Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE: Wohnungsunternehmen unterstützen, um Hilfsangebote für Mieter*innen zu erleichtern

Monika Hohmann betont heute in der Debatte um Sofortmaßnahmen gegen Wohnungsräumungen, Wohnungslosigkeit und Stromsperren: „Im Jahr 2020 hatten wir 2.626 Zwangsräumungen, das sind pro Arbeitstag zehn Räumungen. Aus einer Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage von Dietmar Bartsch geht hervor, dass jede*r zweite Arbeitnehmer*in in… Weiterlesen


Bewerbung für Clara-Zetkin-Frauenpreis ab sofort möglich

Harzkreis. Die Bundespartei der LINKEN lobt zum zwölften Mal den Clara-Zetkin-Frauenpreis aus, mit dem herausragende Leistungen von Frauen in Gesellschaft und Politik gewürdigt werden. Wie die regionalen LINKEN-Abgeordneten aus Land und Bund, Monika Hohmann (MdL), Andreas Henke (MdL) und Jan Korte (MdB) mitteilen, können Bewerbungen ab sofort… Weiterlesen


Bis 4. April bewerben! Wettbewerb für die digitale Stärkung des ländlichen Raums

Harzkreis. Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ lobt erstmals gemeinsam mit der Unternehmergruppe Deutsche Glasfaser den Wettbewerb „Digitale Orte im Land der Ideen“ aus. Darüber informieren der regionale LINKE-Bundestagsabgeordnete Jan Korte und die Harzer LINKE-Landtagsabgeordneten Monika Hohmann und Andreas Henke, die… Weiterlesen


Ausschreibung läuft bis zum 31. März: Stiftungspreis 2022 „Die engagierte Stadtgesellschaft“

Harzkreis. Die Stiftung „Lebendige Stadt“ ruft dazu auf, sich für den Stiftungspreis 2022 zu bewerben. Darüber informieren die Harzer LINKE-Landtagsabgeordneten Andreas Henke und Monika Hohmann, die die gemeinnützigen Organisationen, Vereine, Städte und Gemeinden im Harzkreis dazu ermuntern möchten, sich mit einer Bewerbung zu beteiligen.    Henke… Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE: Bildungsministerium schiebt den schwarzen Peter an die Kommunen

In der heutigen Sitzung des Ausschusses für Bildung im Landtag von Sachsen-Anhalt wurde der Antrag der Fraktion DIE LINKE „Fortführung der Schulsozialarbeit in allen Regionen sichern“ aufgerufen. Der bildungspolitische Sprecher, Thomas Lippmann, und die sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Monika Hohmann, erklären dazu:  „Die… Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE: Koalition lässt Beschäftigte an den landeseigenen Kliniken im Regen stehen

Zur Absetzung des Tagesordnungspunktes „Beschäftigte der landeseigenen Kliniken in Sachsen-Anhalt nicht benachteiligen“ in den Ausschüssen für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung sowie Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt erklären die Ausschussmitglieder der Fraktion DIE LINKE, Nicole Anger, Kerstin Eisenreich, Monika Hohmann… Weiterlesen

Harzlaut