Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Harzer LINKE und Linksjugend nehmen am Neujahrsempfang der Magdeburger Landtagsfraktion teil

Zum Neujahrsempfang 2011 lud die Landtagsfraktion der LINKEN am 18. Januar 2011 in den Magdeburger Landtag am Domplatz ein. Landtagsfraktionschef Wulf Gallert und Bundestagsfraktionschef Gregor Gysi stimmten die Gäste auf den Landtagswahlkampf ein. Als Gäste aus der Bundespolitik konnten zudem Parteichef Klaus Ernst und Bundestagsfraktionsvize Dietmar Bartsch willkommen geheißen werden. 


Aus dem Harzkreis folgten zahlreiche Vertreter der LINKEN und der Linksjugend der Einladung. Zu ihnen zählten u.a. Halberstadts Oberbürgermeister Andreas Henke, die Landtagsabgeordneten Dr. Detlef Eckert (Halberstadt) und Andre Lüderitz (Ilsenburg), die Direktkandidaten zur Landtagswahl; Evelyn Edler (Wernigerode), Monika Hohmann (Quedlinburg) und Carsten Nell (Halberstadt), Listenkandidatin Edwina Koch-Kupfer (Halberstadt), Bürgermeisterin Kornelia Bodenstein aus Hedersleben, die LINKE-Vorsitzenden von Halberstadt und Wernigerode; Hans-Joachim Nehrkorn und Christian Härtel, sowie Linksjugend-Landessprecherin Nathalie (Halberstadt).

Die bekannte Band "Keimzeit" sorgte für die passende musikalische Umrahmung eines rundum gelungenen Abends. Vielgefragte Gesprächspartner waren auch Radsportlegende Täve Schur und Schauspieler Peter Sodann, die zu den zahlreichen Gästen aus Kunst, Sport und Kultur gehörten.

Auch der Wernigeröder Filmkunst Club war mit Lothar Dorendorf vertreten, um den Abend in Bild und Ton festzuhalten.

zu den Bildern