Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Monika Hohmann besucht die BO Thale

Am 19.10.2011 fand in der „Grünen Tanne“ das Treffen der BO Thale statt, zu dem die Landtagsabgeordnete Monika Hohmann recht herzlich eingeladen wurde.

Monika Hohmann betonte, dass die Arbeit der Basisgruppen ein wichtiger Bestandteil der Partei DIE LINKE ist. Die Gespräche und Diskussionen mit den Mitgliedern vor Ort möchte die Abgeordnete deshalb so oft wie möglich nutzen.

Themen an diesem Abend waren das neue Kinderförderungsgesetz und der öffentlich geförderte Beschäftigungssektor. So berichtete Monika Hohmann von der aktuellen Kommunaltour der Landtagsfraktion und den Problemen der Städte und Gemeinden mit dem neuen Finanzausgleichsgesetz.

Ein weiterer Diskussionspunkt des Treffens, war das Nordharzer Städtebundtheater und dessen Finanzierung. Es waren sich alle einig, das das Theater nur in der aktuellen Form fortbestehen kann.

Auch wenn der demografische Wandel künftig im Harz seine Spuren hinterlässt, sollte nach Lösungen gesucht werden. In diesem Zusammenhang wurde angesprochen, dass die Abwanderung von Arbeitskräften nur mit auskömmlichen Löhnen, verbesserte Arbeitsbedingungen und einer guten Infrastruktur gestoppt werden kannn.