Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Sommertour 2016

Start der Tour in Halberstadt und Elbingerode

Die LINKE-Sommertour durch den Harzkreis führte Landtagsmitglied Monika Hohmann und Kreistagsmitglied Evelyn Edler am Montag nach Halberstadt und Elbingerode. Im Landesamt für Verbraucherschutz in Halberstadt informierten Gewerbedirektor Günter Laux und Dezernatsleiterin Christine Schimrosczyk über die Tätigkeitsfelder des Amtes. In Elbingerode kamen Hohmann und Edler anschließend zu einem Arbeitsgespräch zu aktuellen Themen mit Oberharzstadt-Bürgermeister Frank Damsch zusammen.

MEHR ... zum Gespräch mit dem Oberharzstadt Bürgermeister Frank Damsch

Besuch Polizeirevier Harz

Der heutige Termin führte Monika Hohmann nach Halberstadt zum Polizeirevier Harz.   Im Gespräch  mit dem Leiter, Polizeidirektor Dietmar Schellbach, dem

Polizeihauptkommissar Jürgen Rudolf und dem Kriminalrat Andreas Haberlag stand die Situation des Polizeireviers nach der Polizeistrukturreform im Mittelpunkt, insbesondere im Hinblick auf die Personalsituation. ...MEHR

Sommertour in Schielo und Ballenstedt

Am Vormittag ging es zur Eröffnung der neuen Ortsdurchfahrt nach Schielo. Mehr finden Sie bei der Mitteldeutschen Zeitung 

 

 

Am Nachmittag besuchte Monika Hohmann die neuen Räumlichkeiten des Frauen- und Kinderschutzhaus in Ballenstedt. Die Einrichtung wird von der Caritas getragen und bieten seit 23 Jahren, vor allem Opfer häuslicher Gewalt, Zuflucht. In diesem Jahr wurde ein neues Gebäude bezogen, weil das bisherige Haus aus baulichen Gründen nicht weiter zu betreiben war.

 

Die Landtagsabgeordnete sprach mit der Leiterin Jolanta Richter u.a. über die Schwierigkeiten in der täglichen Arbeit, die von Gewalt betroffenen Frauen haben keinen Rechtsanspruch auf Betreuung und Beratung. Zudem ist es nach wie vor ein unhaltbarer Zustand, dass Frauenhäuser (mit Ausnahme der Städte Magdeburg und Halle) keine finanzielle Unterstützung für die notwendige spezielle Kinderbetreuung erhalten. 

 

Ein Tag Kinderförderungsgesetz

Nachdem am Freitagvormittag die Landtagsabgeordnete Monika Hohmann an der Expertenrunde zum KiFöG im Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration teilnahm, fuhr sie anschließend zur Diakonie nach Halberstadt. Gemeinsam mit der  Stadträtin Astrid Meyer (DIE LINKE) sprachen die Politikerinnen mit der Geschäftsführerin Frau  Gabriele Schwentek über ihre Einrichtungen. Für Monika Hohmann war es wichtig zu erfahren, auf welche Schwierigkeiten  der Träger bei der Umsetzung des KiFöGs stieß. Darüber hinaus sind auch Vorschläge und Anregungen zur Verbesserung des Gesetzes jederzeit willkommen.

 

Diese Hinweise aus der Praxis sind  für die Abgeordnete sehr wertvoll, da im nächsten Jahr erneut eine  KiFöG-Novellierung  ansteht.

Monika Hohmann auf Sommertour in Wernigerode und Halberstadt

Monika Hohmann im Gespräch mit Oberbürgermeister Peter Gaffert
v.l.n.r. Herr Hörold, Leiter der Außenstelle West , Herr Langkammer, Präsident der Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt und Herr Schmidt, Personalvertreter

Im Rahmen ihrer Sommertour besuchte Monika Hohmann am Mittwochvormittag den Wernigeröder Oberbürgermeister Peter Gaffert. Gemeinsam diskutierten die Politiker über aktuelle landes- und kommunalpolitische Aufgaben. So überraschte es nicht, dass sehr schnell das Thema Kinderförderungsgesetz zu einem zentralen Schwerpunkt der Unterhaltung wurde. Monika Hohmann versprach, sich  im Zuge der Novellierung des Gesetzes auch für die Forderungen der Kommunen nach mehr Transparenz  einzusetzen. ...MEHR

Abschluss der LINKE-Sommertour im Harzkreis

Harzkreis. Die mehrwöchige LINKE-Sommertour durch die Städte und Gemeinden des Harzkreises endete kürzlich in der Kreisstadt. Landtagsmitglied Monika Hohmann besuchte gemeinsam mit dem Lantagsfraktionsvorsitzenden Swen Knöchel und dem Harzer Kreistagsmitglied André Lüderitz den Halberstädter LINKE-Oberbürgermeister Andreas Henke. ...MEHR