Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

20 Jahre KiEZ Arendsee e.V.

Am 09. November 2012 beging das Kindererholungszentrum Arendsee  seinen 20-jährigen Geburtstag. Die jugendpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE Monika Hohmann folgte gern der Einladung.

 

Das KiEZ Arendsee gründete sich am 10. November 1992 und übernahm im Jahr 1994 per Pachtvertrag das Gelände des ehemaligen Pionierlagers. Im Jahr 1998 konnte es dann für 850.000 DM gekauft werden. Seit dem ist viel investiert und erweitert worden. Mit seinen ca. 50.000 Übernachtungen im Jahr stellt das KiEZ eine wirtschaftliche Größe dar und gilt als ein bedeutender Übernachtungsanbieter in der Altmark.

 

Der Solidarfond, der Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt, unterstützt die Arbeit der Einrichtung. Monika Hohmann übergab zusammen mit ihrem Fraktionskollegen Hans-Jörg Krause (MdL im Wahlkreis Salzwedel) einen Scheck in Höhe von 250 Euro.

Bilder aus dem neuen Aktiv-Haus (800.000 Euro)