Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Pressemeldungen


Chaos im Kinderfördergesetz bleibt

Die Regierungskoalition hat heute in der Kabinettspressekonferenz die Eckpunkte für ihr neues Kinderfördergesetz (KiföG) vorgestellt. Dazu erklärt die kinder- und familienpolitische Sprecherin Monika Hohmann: „Lange genug hatte die Landesregierung Zeit, nun soll das neue Kinderfördergesetz im Schweinsgalopp durchgepeitscht werden. Dabei sind die... Weiterlesen


Gewaltprävention an Schulen braucht Analyse und professionelle Unterstützung

Zu den Ergebnissen der bundesweiten Studie des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) über die Ausmaße von Gewalt an Schulen speziell auch gegen Lehrerinnen und Lehrer hat die Fraktion DIE LINKE im heutigen Bildungsausschuss einen Selbstbefassungsantrag gestellt. Dazu erklären der Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecher der Fraktion,... Weiterlesen


Gewalt in der Erziehung ist ein Spiegelbild unserer Gesellschaft

Zum Tag der gewaltlosen Erziehung erklärt die kinder- und familienpolitische Sprecherin Monika Hohmann: „Der 30. April erinnert jedes Jahr an Kinder, die auch heute noch Gewalterfahrungen in ihren Familien machen müssen. Er ist Botschaft und Mahnung an Erwachsene und Eltern, ihre Kinder ohne Gewalt großzuziehen. Die Zahlen sind zwar rückläufig... Weiterlesen


Kostenfreie Mittagsversorgung im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes - CDU verhält sich unglaubwürding und scheinheilig

Im Landtag hat die Fraktion DIE LINKE heute einen Antrag gestellt, der darauf abzielte, dass die Landesregierung im Bundesrat einem Gesetzentwurf der Länder Berlin, Brandenburg, Bremen und Schleswig-Holstein zustimmt. Dieser Entwurf sieht vor, die gesamten Aufwendungen für die Mittagsversorgung von Kindern und Jugendlichen im Rahmen des Bildungs-... Weiterlesen


CDU und Minister Tullner wollen Schulgesetz durchpeitschen aber nicht beraten

Zu den in den Medien verbreiteten Behauptungen, im Bildungsausschuss am Freitag dieser Woche sollte die Schulgesetznovelle abschließend beraten werden, erklären die beiden Ausschussmitglieder und bildungspolitischen Sprecher der Fraktion Thomas Lippmann und Monika Hohmann: „Von einem Ende der Beratungen am kommenden Freitag war im... Weiterlesen


Sanktionsfreie Mindestsicherung statt Hartz IV

Zu den Äußerungen des designierten Bundesgesundheitsministers Jens Spahn wird die Fraktion DIE LINKE parlamentarische Konsequenzen ziehen. Dazu erklärt die kinder-, familien- und seniorenpolitische Sprecherin Monika Hohmann: „Seit Jahren existieren in Deutschland eine verfestigte Erwerbslosigkeit und eine schöngerechnete Arbeitslosenstatistik.... Weiterlesen


KiFöG-Novelle: CDU-Modell wird Eltern stark belasten

Im Rahmen der letzten Landtagssitzung wurde auf Nachfrage zur Novelle des Kinderförderungsgesetzes (KiföG) deutlich, dass das von der CDU favorisierte Modell einer Kostenübernahme durch das Land für bis zu sechs Betreuungsstunden für Eltern eine erhebliche Belastung darstellen dürfte. Dazu erklärt die kinder- und familienpolitische Sprecherin... Weiterlesen


Harzer LINKE gratuliert zum 107. Internationalen Frauentag: „Gleichstellung verwirklichen und Lohnunterschiede überwinden“

Harzkreis. Anlässlich des diesjährigen Weltfrauentags am 8. März, der auch im Harzkreis mit zahlreichen Veranstaltungen begangen wird, erklären die Harzer LINKE-Kreisvorsitzende Evelyn Edler und LINKE-Landtagsmitglied Monika Hohmann: "Auch 107 Jahre nach dem ersten international begangenen Frauentag und 100 Jahre nach Einführung des... Weiterlesen


Harzer LINKE mit scharfer Kritik an Gorr-Aussage in Benneckenstein: „CDU trägt politische Mitschuld am dramatischen Lehrermangel“

Benneckenstein. Auf scharfe Kritik der Linkspartei aus Kreis und Land trifft der Auftritt der CDU-Landtagsabgeordneten Angela Gorr vor Eltern der Benneckensteiner Grundschule. „Als an Dreistigkeit nicht zu überbieten“, kritisieren die Harzer LINKE-Kreisvorsitzende Evelyn Edler und die LINKE-Landtagsabgeordnete Monika Hohmann Gorrs Versuch, die... Weiterlesen


Warnstreiks im Harzkreis: LINKE solidarisch mit Streikenden

Harzkreis. Im Rahmen der aktuellen Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie beteiligten sich am 1. Februar bundesweit zehntausende Metaller an Warnstreiks, zu dem die Gewerkschaft IG Metall aufgerufen hatte. Auch im Harzkreis beteiligten sich am 1. Februar hunderte Beschäftigte an den Warnstreiks, unter anderem an den... Weiterlesen


Harzlaut