Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
DIE LINKE Harz

LINKE-Landtagsfraktion unterstützt Harzgeröder Motorsportnachwuchs

DIE LINKE Harz
DIE LINKE Harz

Harzgerode. Die LINKE-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt unterstützt die Nachwuchsarbeit des „Kart-Slalom-Team Harzgerode e.V.“. Wie die LINKE-Landtagsabgeordnete Monika Hohmann mitteilt, hat die Fraktion eine Spende über 350 Euro aus ihrem Solidarfonds bewilligt.

Anlässlich der Scheckübergabe vor einigen Tagen in Harzgerode informierte sich Hohmann im Gespräch mit Trainer Christoph Marzinek über die Verwendung der Spende. So sind für das regelmäßige Training und die Vorbereitung von Rennen die Anschaffung von Verkehrsleitkegeln und einer Messstation notwendig. Die 350 Euro sind dabei eine willkommene Finanzspritze. „Gern unterstützt unsere Landtagsfraktion die Kinder- und Jugendarbeit des Vereins. Es ist uns ein besonders Anliegen, die Vereinsarbeit in den Städten und Dörfern im ländlichen Raum zu fördern und zu unterstützen“, so die Linkspolitikerin.

Zum Hintergrund des Solidarfonds: Die Landtagsabgeordneten der Linksfraktion spenden monatlich einen Teil ihres Einkommens in den Solidarfonds der Fraktion, mit dem vor allem Projekte der Kinder- und Jugendarbeit, der Selbsthilfe, der Freien Wohlfahrtspflege, Sport und Kultur unterstützt werden.