Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages las die Harzer LINKE-Landtagsabgeordnete Monika Hohmann Kindern in Kitas in Halberstadt, Hausneindorf und Hedersleben aus den Kinderbüchern vor. (Im Bild: Kinder der Kita Gänseblümchen in Hedersleben)

Bundesweiter Vorlesetag mit MdL Monika Hohmann in Halberstadt, Hausneindorf und Hedersleben

Harzkreis. Am diesjährigen „Bundesweiten Vorlesetag“ beteiligten sich wieder zahlreiche Bücherfreunde und Prominente und lasen Kindern in Kitas, Schulen und Bibliotheken aus ihren Lieblingsbüchern oder Kinderbüchern vor. Mit dabei war auch in diesem Jahr die Harzer LINKE-Landtagsabgeordnete Monika Hohmann, die den Kindern in der Halberstädter AWO-Kita „Sputnik“, in der Kita „Pfiffikus“ in Hausneindorf und in der Kita "Gänseblümchen" in Hedersleben aus den Kinderbüchern „Das großen Buch vom Mutigsein“ und aus „Du gehörst zu uns“ vorlas.


Als kleines Gastgeschenk und verbunden mit einem herzlichen Dankeschön für die Organisation des Vorlesetages übergab die Abgeordnete im Anschluss an ihre Lesungen die Kinderbücher an die Kitas, in denen der Vorlesetag stattfand. Somit können die Kinder weiter in den Büchern schmökern, freut sich Monika Hohmann. Ihren Besuch in Hausneindorf nutzte die Linkspolitikerin sogleich für einen Rundgang durch die Einrichtung.

Der bundesweite Vorlesetag gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands. Die Initiatoren der „Stiftung Lesen“ möchten vor allem bei Kindern und Jugendlichen Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken.