12.11.1959 in Gatersleben geboren
verheiratet, drei Kinder

1976 POS „Erich Weinert“ Gatersleben

1980 IfL Quedlinburg „Lehrer für die unteren Klassen“ Deutsch, Mathematik, Sport

2002/03 Unterrichtserlaubnis Physik an Förderschulen, „Otto von Guericke Universität“ Magdeburg; Unterrichtserlaubnis Chemie an Förderschulen Fachhochschule Merseburg

2006 NLP-Master (DVNLP) Weimar

2009 Martin-Luther- Universität Halle „Lehramt an Förderschulen“- Verhaltensgestörtenpädagogik
beruflicher Werdegang

1980-1982 Einsatz als Lehrerin für die unteren Klassen Lutherstadt Wittenberg

1982-2003 Einsatz als Lehrerin an der Schule für Lernbehinderte in Wedderstedt

2003-07.04.2011 Einsatz als Lehrerin an der Förderschule für Lernbehinderte in Wienrode

seit 08.04.2011 Mitglied des Landtages von Sachsen-Anhalt

politischer Werdegang

seit 2001 Mitglied der Gewerkschaft Bildung und Erziehung (VBE), Beratendes Mitglied im Vorstand des Regionalverbandes Harz-Börde

seit 2002 Mitglied in der AG Bildungspolitik beim Landesvorstand der Partei DIE LINKE

seit 2003 Mitglied der PDS/DIE LINKE

seit 2004 Gemeinderätin in Hedersleben (Vorsitzende des Ausschusses „Soziales, Sport und Kultur")

2004 - 2007 sachkundige Einwohnerin im Bildungsausschuss des Kreistages in Quedlinburg

2007 - 2014 Mitglied des Kreistages Harz (stellv. Fraktionsvorsitzende)

seit 2007 Leitung des AK Bildung Harz

seit 2007 Mitglied im Kreisvorstand Harz

seit 2009 Mitglied im Landesvorstand DIE LINKE

seit 2009 Mitglied im Landesausschuss DIE LINKE Sachsen-Anhalt

seit 2011 Landesschatzmeisterin des Deutschen Kinderschutzbundes Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.

seit 2011 Mitglied des Kuratoriums "Familien in Not- Sachsen-Anhalt"

seit 2013 Vorstandsmitglied pro familia Landesverband Sachsen-Anhalt

seit 2016 Mitglied im Vorstand des Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Harz e.V.